GEBÜHREN


Kosten

Für den Aufenthalt, die Betreuung und das Essen der Kinder in der Ausserschulischen Betreuung werden Beiträge gemäss den Tariflisten erhoben. Um reduzierte Beiträge geltend zu machen, müssen der Leitung der Ausserschulischen Betreuung die Einkommensverhältnisse offengelegt werden (Lohnausweis und Kopie der Steuererklärung). Diese werden vertraulich behandelt.

Ab dem 01.08.2016 gelten die neuen Tariflisten für die einzelnen Module. Für die Ferienbetreuung gilt die Tarifliste für den ganzen Tag.

 

Die Kosten für das Mittagsmodul setzen sich aus den Betreuungskosten und dem Preis für das Mittagessen zusammen.

OS-Schüler

OS-Schüler bezahlen für ein Mittagessen CHF 10.00 (Schuljahr 2017/18)

OS-Schüler bezahlen für ein Mittagessen CHF 12.50 (Schuljahr 2018/19)

Einschreibung

Die einmalige Einschreibegebühr pro Familie beträgt CHF 50.--. Sie wird nicht zurück erstattet.

Abrechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt ca. alle 3 Monate.